Jahresbericht 2018

storch

 Geburten 2018

Ebenberger Valentina
Selina Ebenberger & Sandro Huber, Lind

Brandner Emilian
Vanessa Brandner & Pascal Reiter, Kleblach

Holzfeind Tessa
Sandra Holzfeind & Erhard Egger, Blaßnig

Messner Nele Elisabeth
Sabrina Messner & Simon Fercher, Lengholz

Angerer Ida Rosalia
Isabella & Harald Angerer, Bärnbad

Ertl Theresa Anna
Jasmin Ertl & Bernd Inselsbacher, Lengholz

Gröchenig Noah Elia
Veronika & Simon Gröchenig, Pirkeben

 

 

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

kerze

Sterbefälle 2018

Sepper Ernst, Oberallach
* 1956,  + 27.02.2018

Steiner Elisabeth, Leßnig
* 1929,  + 02.04.2018

Ebner Josef, Steinfeld
* 1974,  + 02.05.2018

Eisendle Maria, Kleblach
* 1929,  + 04.06.2018

 

 

 

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

ehering

 Eheschließungen 2018

 Susanne Klary & Reiner Kristler
     Jänner 2018

Veronika Weichsler & Simon Gröchenig
     Jänner 2018

Melinda Zsovar  & Bernhard Unterpirker
     Jänner 2018

Victoria Mandler & Ing. Matthias Grechenig
     Mai 2018

Wiebke Schmidt & Heinz Reiter
     Juli  2018

 

Standesamt

Informationen zu Geburt und Eheschließung

Geburt

Die Anzeige der Geburt wird bei einer Hausgeburt üblicherweise von einer Hebamme oder einem Arzt erstattet.

Folgende Urkunden sind dem Geburtsstandesamt vorzulegen:

  • Geburtsurkunde beider Elternteile,
  • Staatsbürgerschaftsnachweise beider Elternteile
  • Heiratsurkunde der Eltern
  • Nachweis des akademischen Grades
  • (Meldezettel bei Wohnsitz im Ausland) 
  • Allenfalls weitere vorzulegende Unterlagen (z.B. wenn die uneheliche Kindesmutter bereits einmal verheiratet war, Heiratsurkunde dieser Ehe und Nachweis über die Auflösung dieser Ehe) können vom Geburtsstandesamt eingefordert werden

 

Informationen zu diesem Thema finden Sie auch in help.gv.at im Bereich Geburt.

 

Eheschließung

Hochzeiten können beim Standesamt jederzeit angemeldet werden. Vor Durchführung einer Eheschließung ist für das sogenannte Eheermittlungsverfahren (früher "Aufgebot") eine persönliche Vorsprache beim Standesamt notwendig.

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Amtlichen Lichtbildausweis
  • Geburtsurkunden
  • Staatsbürgerschaftsnachweise
  • Nachweis akademischer Grade bzw. Standesbezeichnungen (z.B. Sponsionsurkunde)
  • Geburtsurkunden aller gemeinsamen vorehelichen Kinder
  • Vorehen: Vorlage der Heiratsurkunde und Nachweis über die Auflösung(Scheidungsbeschluss, Sterbeurkunde)
  • (Weitere Urkunden und Nachweise werden, insbesondere bei nicht-österreichischen Staatsbürgern, je nach Sachlage vorzulegen sein)
  • Ggf. Gerichtsbeschluss über Ehemündigkeit
  • Ggf. Einwilligung des gesetzlichen Vertreters

 

Da jede Eheschließung eine eingehende Prüfung nach sich zieht, sollte eine zeitgerechte Anmeldung erfolgen, damit allenfalls noch weitere notwendige Urkunden besorgt werden können.

 

Zuständigkeiten

  • Christian Bernthaler (Meldeamtsleiter)
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Tel.: 04768/2170
  • Anna Touzil (Amtsleiterin)
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Tel.: 04768/2170

Nützliche Links

Wer ist online

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online